48° 46’ 53’’ North, oo9° 22’ 05’’ East
Schillerwein Qualitätswein trocken

Lage und Ausbau
Unser Schillerwein beinhaltet 40% Riesling- und 60% Spätburgundertrauben. Er vereinigt nahezu alle Eigenschaften der Böden im Remstal: die Reben wachsen auf Kieselsandstein, buntem Mergel sowie Stubensandstein. Der Ausbau erfolgt überwiegend im Stahltank, ein Teil des Weines reift in französischer Eiche.

Besprechungen
"Schillernde Schönheit … wer das Stöffchen ergattert, wird reich belohnt: mit einem lachsfarben schillernden Gewächs (mit dem gleichnamigen Dichter hat das nämlich nichts zu tun), dem zarten Duft von Erdbeere und Vanille, erfrischend feinfruchtigem Geschmack, schöner Mineralität und einer perfekt kleinen Dosis Holz aus dem Ausbau in französischen Eichenfässern (zweite Belegung)".
(Hamburger Abendblatt 2010)

Empfehlung zu Garnelen, Krabben, Langusten, Surf & Turf (Kombination Hummer & Steak) oder – eiskalt - an einem heißen Sommernachmittag als Erfrischung.