Philosophie und Leidenschaft.
Die Vielfalt der Erde schmecken.

Der Boden, die Pflanzen, die Tiere und das Mikroklima geben jedem Stück Erde etwas Besonderes: einen unverwechselbaren Charakter, der einmalig und einzigartig ist. Und manchmal entwickelt sich dieses System einzelner "Stimmen" zu einer wirklich gelungenen Komposition. An solchen Stellen stehen unsere Reben.

Nur die erdverbundene, tiefverwurzelte Rebe ist in der Lage, den geografisch und klimatisch beeinflussten Charakter der Erde mit Aromen, Farbe und Geschmack einzufangen und festzuhalten. Und so transportiert der Rebstock die Originalität jedes Stückchens Boden ├╝ber die Traube, über den Wein in unser Glas.

Damit die Rebe die Kraft hat, dem Boden die erhoffte Intensität zu entringen, reduzieren wir die Erträge drastisch. Damit keinerlei Fehltöne den Geschmack des Weines stören, wählen wir die Trauben aus - vor, bei und nach der Ernte.